Bei allen Standorten der BRINGHEN Group ist die qualifizierte Berufsausbildung unserer Lernenden ein wichtiges Anliegen. Seit 6 Jahrzehnten ist die fundierte Ausbildung unserer Lernenden ein Ziel, das alle tatkräftig gemeinsam verfolgen und umsetzen. Auch im Ausbildungsjahr 2019 haben wieder einige neue Lernende an verschiedenen Standorten der BRINGHEN Group eine Berufsausbildung begonnen, während der sie unsere Produkte und unseren Service kennenlernen werden. Wir begrüssen sie alle herzlich in unserem Team und wünschen viel Erfolg!

Die BRINGHEN Group stellt die neuen Lernenden und ihren jeweiligen Ausbildungszweig vor:

BRINGHEN AG Visp

Die neuen Lernenden bei der BRINGHEN AG Visp, von links nach rechts: Noel Kalbermatter (Logistiker EBA), Leonie Walpen (KV), Shana Schnidrig (Mediamatikerin), Loris Fryand (Mediamatiker) und Lehrlingsverantwortliche Melanie Hartmann.

SANIBAT SA Sion

Die neue Lernende der SANIBAT SA Sion: Carolane Seuret (KV).

 

SANEO BY BRINGHEN SA Lonay

Lernende bei SANEO BY BRINGHEN SA Lonay: links: Kristijan Chushkov (KV Profil B), rechts: Océane Salm (KV). In der Mitte: Noelie Cottier (Kundenberaterin Sanitär).

 

SANTAG AG Thun

Neue Lernende bei der SANTAG AG Thun: Simonia Schneiter (KV).

 

Sicherheitstraining der SUVA für Lernende der BRINGHEN AG Visp

Im August 2019 haben die Lernenden der BRINGHEN AG Visp an einem Sicherheitstraining der SUVA teilgenommen. Neben aufschlussreichen Informationen gab es auch einige praktische Erfahrung zu sammeln und auf einem Parcours wurden unter anderem die Risiken verdeutlicht, die Unachtsamkeit durch Natelgebrauch oder das Tragen von Kopfhörern verursachen kann.

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI

bvz.admin.ch/bvz