In unmittelbarer Nähe zur Visper Altstadt wurde dieses Wohn- und Geschäfthaus vom Architekturbüro BAUATELIER12 saniert. Für die Attikawohnung war die Zielsetzung, den Innen- mit dem Aussenraum und der beeindruckenden Aussicht zu verbinden, was unter anderem durch interessante Lichtführung gelungen ist. Die Sanitärausstattung aller Einheiten des mehrstöckigen Gebäudes lieferte die BRINGHEN AG Visp.

Wohn- und Essbereich: innen und aussen harmonisch verbunden

 

Badezimmer: grosszügig und auch hier viel Licht

Begehbare Dusche mit Duschenrinne AQUA SWISSLINE, Schaco; Duschwand AIR UP ohne Wandprofile, Duscholux; Duscharmaturen und -Thermostat STARCK UP, Hansgrohe

Einlegewaschtische ALAPE, Dornbracht; Waschtischmischer STARCK, Hansgrohe

Architekten
BAUATELIER12
Kantonsstrasse 5
3930 Visp
info@bauatelier12.ch
bauatelier12.ch

Ort
Visp

Realisierung
2016

Sanitärinstallateur
Otto Stoffel AG
3930 Visp
ottostoffelag.ch

Lesen Sie auch das Interview mit Architektin Kathrin Zenhäusern

Portrait: Kathrin Zenhäusern, BAUATELIER12, im Interview